Heimspiel gegen Nürnberg

24. Januar 2011

Groß waren die Erwartungen für das erste Heimspiel der Rückrunde. Gekommen ist dann allerdings alles ganz anders: Das Geschehen auf der Nord heute konnte man nur mit dem Adjektiv “lethargisch” beschreiben. Auch auf dem Platz war nicht sonderlich viel los, was angesichts der großen Verletztenliste aber auch nicht verwunderlich war; ganz im Gegenteil, mit dem Unentschieden sollte man sehr gut leben können. Schon bei der Mannschaftsaufstellung beschlich den ein oder anderen ein mulmiges Gefühl, da hier doch sehr viele Jungs der Amateure vertreten waren.


− drei = 1

Die anonym verfassten Kommentare müssen erst freigeschaltet werden. Dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.
Dies ist leider nötig um sinnloses Gepöbel oder illegale Äusserungen zu unterbinden. Wir zensieren jedoch grundsätzlich nicht.