17.04.2011 Borussia Dortmund – SC Freiburg

17. April 2011

An einen abgesperrten Bereich können wir uns nicht erinnern. Höchstens daran, dass es hier eine Trennung zwischen den ersten (geschätzt) fünf Reihen zum Rest der Tribüne gab. Wir hätten es zwar auch cooler und härter gefunden diesen Bereich mit unseren 200 Hardcore-Ultra-Fans zu stürmen, aber leider müssen wir zugeben, dass nur vereinzelt Leute normal hinein spaziert sind und es erst zu einer kleinen Rangelei kam nachdem mehrere Securities mit Nazi-Symbolen und Nazi-Gestiken provozierten und ein Security einer Frau mit der Faust ins Gesicht schlug. Das war aber auch schon alles.