Kommentar zum BZ Artikel 17. August 2013

19. August 2013

Nach diesem Wochenende gilt ein herzlicher Dank an dieser Stelle natürlich auch an unsere heiß geliebte, lokale Presse in Form der Badischen Zeitung. Wieder einmal hat die BZ bewiesen was seriös recherchierter Journalismus ist, was in der heutigen Zeit von Bild Zeitung, Privatfernsehen und ähnlichem ja wirklich eine Seltenheit geworden ist.
Dank der Badischen Zeitung wurden wir nun auch auf einen fast 13 jährigen internen Irrtum unsererseits aufmerksam gemacht, denn unsere Gruppierung ist nicht, wie langläufig angenommen, die Natural Born Ultras, sondern hinter dem Kürzel NBU verbergen sich selbstverständlich die National Born Ultras. Den Umstand, dass wir fast 13 Jahre übersehen haben, dass wir in Wirklichkeit eine rechtsextreme Gruppierung sind, bitten wir an dieser Stelle in aller Höflichkeit zu entschuldigen. Weiterlesen…

SCF – Mainz

18. August 2013

Bundesliga / Dreisamstadion / 1:2

Mitteilung zur Choreo und Klatschpappen

12. August 2013

Der SC Freiburg hat uns informiert, dass es beim Heimspiel gegen Mainz keine Klatschpappen im Dreisamstadion geben wird. Daher wird die ursprünglich geplante Choreo am kommenden Samstag durchgeführt.

Wir kritisieren weiterhin das Handeln der Verantwortlichen des SC Freiburg im Anschluss an den „Runden Tisch“. Wir sehen diesen als Basis für konstruktive und ehrliche Zusammenarbeit mit den Vereinsverantwortlichen. Nur unter diesen Bedingungen macht ein langfristiger und wirksamer Dialog für uns Sinn.

Das Thema Klatschpappen ist mit der Absage für das Spiel gegen Mainz noch nicht endgültig aus der Welt. Für uns ist klar, dass wir in Zukunft nicht mehr gegen den Klatschpappenlärm ansingen wollen. Somit steht für uns fest, dass wir beii Heimspielen zu denen Klatschpappen verteilt werden, auf den Support verzichten.

Corrillo
Natural Born Ultras

Leverkusen – SCF

12. August 2013

Bundesliga / BayArena / 3:1

Bereits am frühen Samstagmorgen machten wir uns im vollen Bus auf den Weg in Richtung Rheinland, wo das Spiel gegen die Werkself von Aspirin und & Co anstand. Da die Straßen trotz Sommerferienverkehr überraschend frei waren und wir somit sehr zeitig am Spielort eintrafen,wollten wir uns die Zeit bis zum Anpfiff in einem örtlichen Biergarten vertreiben. Der Besitzer hatte an diesem Tag allerdings wohl keine Lust das Geschäft seines Lebens zu machen und so verriegelte er angesichts der wilden Freiburger Horden, die draußen standen, sämtliche Eingänge. Und als dann auch noch die Bullen alle anderen  Wege absperrten, blieb uns nur noch der viel zu frühe Weg in den Block. Als dann endlich der Ball rollte, wollte dort allerdings keine gute Stimmung mehr aufkommen und so blieb man weit hinter dem zurück, was man sich im Vorfeld vorgenommen hatte. Lediglich die letzten Minuten, als ein neues Lied eingeführt wurde und auf dem Platz schon längst alles verloren war, lies erahnen, was an diesem Tag auf den Rängen alles möglich gewesen wäre. Erwähnen möchten wir noch das Spruchband für unseren Trainer Kai Uwe, der aufgrund eines Autounfalls im Krankenhaus liegt. Wir wünschen dir auf diesem Weg nochmals gute Besserung und hoffen dich sobald wie möglich wieder im Stadion zu sehen!

Neustrelitz – SCF

5. August 2013

DFB-Pokal / Parkstadion / 0:2

Nachdem wir schon in den letzten Jahren von weiten Reisen in der 1. Runde nicht verschont blieben (Oberneuland in Bremen, Victoria Hamburg) sollte es in diesem Jahr noch weiter gehen. Das Los viel auf die TSG Neustrelitz (Landespokalsieger Meck.-Pomm.), irgendwo im nirgendwo inmitten der mecklenburgischen Seenplatten, über 900 Km von Freiburg entfernt. Das weiteste Los überhaupt, welches sich im Topf befand. Somit machten wir uns bereits am frühen Samstag Morgen, mit dem ersten ICE auf den Weg Richtung Osten. Entschuldigen müssen wir uns an dieser Stelle noch bei allen Bahnreisenden, welche wahrscheinlich ihren Anschlusszug verpassten, da es in Stendal einen außerplanmäßigen und längeren Aufenthalt gab. Um nicht zu spät zum Anpfiff zukommen, stieg die Freiburger Reisegruppe in Stendal aus, um auf den eigens gecharterten Bus umzusteigen. Diese Möglichkeit nutzten die Zivilbeamten, um sich nach der langen Reise die Füße zu vertreten und hielten den ICE solange auf, bis wir in aller Gemütlichkeit in den Bus eingestiegen und weggefahren sind. Weiterlesen…

Keine Choreo und gewohnte Stimmung unter diesen Umständen

2. August 2013

Seit gut eineinhalb Jahren kommt es bei Heimspielen des SC Freiburg immer wieder vor, dass die Verantwortlichen des SC Freiburg Klatschpappen an die Fans verteilen lassen. Für uns ist dies jedes Mal aufs Neue ein Schlag ins Gesicht. Es ist nicht nur ein indiskutabler Eingriff in die Fankultur, vielmehr macht das monotone Klatschen eine Unterstützung durch Gesänge unsererseits fast unmöglich. Aus diesen Gründen haben wir und auch andere Fans schon mehrfach die Klatschpappen deutlich kritisiert. Weiterlesen…

IV. Memorial Gigi Coccia

29. Juli 2013

What a fantastic weekend! For the 4th time our friends of Ultras Samb have organized their Memorial Tournament and again a lot of  Ultra’ groups from Italy, France and Germany have followed the invitation (e.g. Civitanova, Rimini, Roma, Avellino,  Montpellier, Bayern Munich and others). Of course we made the trip down to San Benedetto as well and enjoyed the perfectly organized tournament and the party afterwards with a lot of great people, excellent food, an enormous amount of alcohol. For us it’s everytime really special to meet so many guys who have been known since many years and became good friends over all those years.
After 4 matches with 2 wins and 2 loss the tournament was over for our team “Sballo & Friburgo” but getting into quater final was already a big succes for us.
Finally we just can say thanks to all guys who made it possible to enjoy such a weekend full of true Ultra Spirit and even if the times are very hard for Sambenedettese we’re sure that you will  go your way straight ahead! Non Mollare Mai, ragazzi!
Rosso-Blu – Per sempre nei nostri cuori!
Ci vediamo!
29th July, Natural Born Ultras Freiburg

Trainingslager Schruns 2013/2014

23. Juli 2013

So, nun war es wieder soweit, ab ins Montafon zu unserem geliebten Sportclub!

Weiterlesen…

Kommentar zum Bürgergespräch SC-Stadion

10. Juni 2013

 

Da war es nun, das erste Treffen, die erste Annäherung, der erste Schritt zum Dialog. Nein, nicht mit den Fans, sondern mit den Wutbürgern des Mooswalds, ein paar SC Anhängern und ein paar Unverbesserliche, die noch eine Rechnung mit dem „Grünen“ OB offen hatten oder denen die Kommentarfunktion der BZ mit der Zeit zu langweilig wurde. Weiterlesen…

Mitteilung der aktiven Fanszene

10. April 2013

Noch gut eine Woche bis zum Pokalspiel in Stuttgart! Und es gibt eine Änderung was die Reiseplanung angeht…

Die aktive Szene wird NICHT mit dem Zug nach Stuttgart fahren sondern mit Bussen und Autos anreisen. Wir bitten euch, diese Info zu verbreiten und Autos zu organisieren. Unsere Busse sind mittlerweile schon ausverkauft!

Wir rechnen mit bis zu 15.000 Freiburgern in Stuttgart. Karten gibt es noch auf www.vfb.de – für den VfB interessiert sich scheinbar kein Schwein.

Corrillo
Natural Born Ultras
Supporters Crew Freiburg e.V.

Weitere Beiträge: <<89[10]111220>>